Gartenkultur im Advent genießen

Romantische Weihnachtsstimmung in den Parks und Gärten an Rhein und Weser

Wer meint, ein Ausflug in Parks und Gärten wäre nur etwas für die wärmere Jahreszeit, der hat noch keinen der romantischen Schlossweihnachtsmärkte erlebt. Fernab des Innenstadttrubels können Gartenfreunde in den Parks und Gärten zwischen Rhein und Weser die beschauliche Atmosphäre genießen und dabei gleich das ein oder andere ausgefallene Präsent erwerben. Einige der Gärten, die auch dem Europäischen Gartennetzwerk EGHN angehören, laden in der Adventszeit dazu ein, Gartenkultur ganz besinnlich zu erleben. Für Gartenfreunde hat das EGHN auch noch einen besonderen Geschenktipp: die GartenKulturReise-Box.

Schlossweihnacht Schloss DyckMittlerweile weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt ist der Weihnachtsmarkt auf Schloss Dyck: Vor der Kulisse des historischen Wasserschlosses in Jüchen am Niederrhein bieten am 1., 2. und 3. Adventswochenende rund 150 Aussteller hochwertige Geschenke, Weihnachtsdeko oder Wohnaccessoires an. Erstmals erstreckt sich der Weihnachtsmarkt weiter in den mit Kerzen erleuchteten Bereich der Mustergärten hinein. Ein besonderes Highlight ist das lebendige Krippenspiel, bei dem Laienschauspieler im Englischen Landschaftsgarten die Weihnachtsgeschichte in beweglichen Bildern und Szenen darstellen.

Am 1. Adventswochenende kommt auch auf Gut Böckel in Rödinghausen (Ostwestfalen-Lippe) verträumte Weihnachtsstimmung auf: „Weihnachten im Stall“ wird hier unter anderem mit einem weißen Höhenfeuerwerk, Laternenumzügen mit Kindern sowie mit Musik in der Schlosskapelle gefeiert (27.−30.11.). Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren in dem familiären Ambiente des stilvollen Guts hochwertige Geschenkartikel, Mode, Kunst und Culinaria. Auch die Künstler auf dem Gelände öffnen zu diesem Anlass ihre Ateliers.

Festlich erstrahlt beim 11. Romantischen Schlossweihnachtsmarkt die malerische mittelalterliche Burganlage Hohenlimburg. Hier, am südlichen Rand des Ruhrgebiets, finden die Besucher neben leckeren Speisen und Getränken auch Produkte aus der Region, außergewöhnliche Dekorationen und originelle Geschenke. Der Barocke Höhengarten bildet die romantische Kulisse für das historische Kinderkarussell (5.−7.12. sowie 12.−14.12.).

Beim „Weihnachtszauber im Schlosspark“, dem kleinen aber feinen Adventsmarkt von Schloss Neuhaus in Paderborn, zeigt sich die Anlage ebenfalls von ihrer festlichsten Seite. An den liebevoll dekorierten Ständen wird vorwiegend Handgefertigtes angeboten (5. –7.12.). Nur wenige Kilometer entfernt schließlich lädt das Kloster Dalheim an allen vier Adventssonntagen zur traditionellen Veranstaltungsreihe „Advent im Kloster“ mit Bläsermusik, einer Himmelswerkstatt für Kinder, adventlichen Angeboten im Klosterladen und nicht zuletzt mit einem leckeren Büfett im Klosterwirtshaus ein.

Fast 100 Aussteller aus ganz Europa – viele davon erstmalig – präsentieren vom 10. bis 14. Dezember beim Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt im Schlosspark Moyland ausgefallene Arbeiten aus natürlichen Materialien wie Keramik und Porzellan, Papier, Stoff, Leder, Filz, Holz oder Eisen. Die Palette wird ergänzt durch Geschenkideen aus dem Museums-laden, darunter Weihnachtsbücher, weihnachtliche Grußkarten, Geschenkpapier und Kreativbücher.

Wer für Weihnachten noch ein besonderes Geschenk sucht, der kann mit der GartenKulturReise-Box Naturliebhabern und Gartenfreunden eine Freude machen. Das individuelle Reisepaket der GartenKulturReisen zwischen Rhein und Weser – ein Angebot des Europäischen Gartennetzwerks EGHN – enthält Gutscheine für eine Übernachtung in ausgewählten Partnerhotels für zwei Personen, für Eintritte in Parks und Gärten zwischen Rhein und Weser sowie einen kleinen Gartenreiseführer und konkrete Reisetipps. Zur Wahl stehen sechs verschiedene Angebote, darunter eine Gartenreise ins Siebengebirge, eine spannende Gartentour zwischen moderner Kunst und Natur am Niederrhein oder eine Reise zu den Wasserschlössern, Parks und Gärten im Münsterland. Die Pakete gibt es bereits ab 119 Euro. Weitere Informationen und Buchung unter www.gartenkulturreisen.de.

Alle genannten Gärten sind Partner im Europäischen Garten-Netzwerk EGHN und können unter www.eghn.eu auch virtuell besucht werden.

PRESSEKONTAKT

Kirsten Lehnert │ Pressebüro GartenKulturReisen │ c/o projekt2508 Gruppe │ Riesstraße 10 │
53113 Bonn │ T: 0228 / 184967-24 │presse@projekt2508.de

 

PRESSEBILDER zum Download
Zum Download bitte das gewünschte Bild anklicken, dann öffnet es sich in voller Größe. mit der rechten Maustaste klicken und Bild speichern. Verwendung nur für Pressezwecke, bitte Copyright-Angaben verwenden.