Presse

 

PressePressekontakt
Pressebüro GartenKulturReisen
Kirsten Lehnert
c/o projekt2508 GmbH
Riesstr. 10
53113 Bonn
Tel: 0228/184967-24
Fax: 0228/184967-10
presse@projekt2508.de

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen oder druckfähiges Bildmaterial oder organisieren für Sie einen Besuch der Gärten. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf und versorgen Sie  regelmäßig mit allen Pressemitteilungen. Schreiben Sie uns einfach eine kurz Mail mit Ihren Kontaktdaten.

Pressemitteilungen
Hier finden Sie aktuelle Presse-Mitteilungen zu den GartenKulturReisen zwischen Rhein und Weser:

Gartenkultur im Advent genießen (Oktober 2014)

Weihnachtsmarkt Moyland (c) Stiftung Museum Schloss Moyland_lokomotiv.de kleinWer meint, ein Ausflug in Parks und Gärten wäre nur etwas für die wärmere Jahreszeit, der hat noch keinen der romantischen Schloss-Weihnachtsmärkte erlebt. Fernab des Innenstadttrubels können Gartenfreunde in den Parks und Gärten zwischen Rhein und Weser die beschauliche Atmosphäre genießen und dabei gleich das ein oder andere ausgefallene Präsent erwerben. Einige der Gärten, die auch dem Europäischen Gartennetzwerk EGHN angehören, laden in der Adventszeit dazu ein, Gartenkultur ganz besinnlich zu erleben. Für Gartenfreunde hat das EGHN auch noch einen besonderen Geschenktipp: die GartenKulturReise-Box… mehr


Zu Besuch bei der Droste
(August 2014)

Burg_Hülshoff_Annette_WO_23v2Was haben Friedrich Hölderlin, Karl-Heinz Osthaus und Konrad Adenauer gemeinsam? Ihre Liebe zur Natur und speziell zu Gärten und Parks zwischen Rhein und Weser. Die Parks verzückten viele weitere Dichter, Schriftsteller und Kunstliebhaber. Sie waren deren Zufluchtsort oder Inspirationsquelle. Heute können sich Kulturinteressierte mit den GartenKulturReisen, einem Angebot des Europäischen Gartennetzwerks EGHN, in Nordrhein-Westfalen auf die Spuren berühmter Persönlichkeiten begeben…
PM_Berühmte Persönlichkeiten_GartenKulturReisen


Kunst im Park
(Mai 2014)

Natur und Kunst, sie scheinen sich zu fliehen und haben sich, eh man es denkt, gefunden“ – Schon für Johann Wolfgang von Goethe waren Kunst und Natur keine Gegensätze. Könnte er heutzutage die mit zeitgenössischer Kunst spannend inszenierten Parks und Gärten des Europäischen Gartennetzwerks EGHN besuchen, er hätte sicher seine Freude daran. Mit speziellen Reiseangeboten macht das EGHN es Gartenfreunden leicht, Kunst und Gärten zwischen Rhein und Weser zu entdecken…
PM (13.05.2014): Kunst im Park – Natur und Kunst erleben auf den GartenKulturReisen zwischen Rhein und Weser


Von der Blumenschau bis zum Barockfest
(März 2014)

Schloss Dyck_illumina 2012Ob Blumenschau oder Picknick-Konzert, ob Lichtinszenierung oder Kunst im Park – die Gärten des Europäischen Gartennetzwerks EGHN bieten auch in diesem Jahr noch mehr als Blumenpracht und Naturerlebnis. Als eindrucksvolle Kulissen für zahlreiche Veranstaltungen ziehen sie nicht nur Gartenfreunde sondern auch Kulturliebhaber in ihren Bann. Mit den „GartenKulturReisen zwischen Rhein und Weser“ hat das EGHN praktische Reisepakete in den vier Regionen Rheinland, Münsterland, Ruhrgebiet und Ostwestfalen-Lippe geschnürt. So können Gartenfreunde den Besuch von Parkfesten und Gartenmessen ganz einfach mit einem stilvollen Kurztrip verbinden. Wir geben Ausflugstipps für die diesjährige Freiluftsaison…
PM (06.03.2014): Von der Blumenschau bis zum Barockfest


Gartenkultur verschenken und genießen
(November 2013)

Boxes2Weihnachten naht und damit beginnt wieder die Suche nach ausgefallenen Geschenken. Ein originelles und zugleich stilvolles Präsent nicht nur für Naturliebhaber und Gartenfreunde ist das individuelle Reisepaket der GartenKulturReisen zwischen Rhein und Weser des Europäischen Gartennetzwerks EGHN. Die Geschenkbox für 2 Personen enthält Gutscheine für eine Übernachtung in ausgewählten Partnerhotels und Eintritte in Parks und Gärten zwischen Rhein und Weser sowie einen kleinen Gartenreiseführer und konkrete Reisetipps…
PM (21.11.2013): Gartenkultur verschenken und genießen

 

Indian Summer zwischen Rhein und Weser (Oktober 2013)

Steinfurter Bagno  Foto-EGHNMan muss nicht um die halbe Welt reisen, um einen Eindruck vom Indian Summer zu bekommen. Auch in zahlreichen Parks und Gärten des Europä-ischen Gartennetzwerks EGHN können Spaziergänger zwischen Rhein und Weser nun wieder ihr goldenes Wunder erleben. Schließlich gibt es hier nicht nur eine Vielzahl prächtiger Baumgruppen oder Waldareale, sondern auch zahlreiche majestätische Einzelbäume und Alleen, die gerade in dieser Jahreszeit besonders sehenswert sind…
PM (15.10.2013): Indian Summer zwischen Rhein und Weser


GartenKulturReisen zwischen Rhein und Weser 

tablelunchiOb mittelalterliche Klostergärten, prachtvolle Barockgärten oder moderne Landschaftsgärten – in den zahlreichen sehenswerten Parks und Gärten zwischen Rhein und Weser kann man Gartenkunst, Natur, Geschichte, Kultur und regionale Identität hautnah erleben. Damit ist die Region ein ideales Ziel für die immer beliebter werdenden Gartenreisen. Das in der Trägerschaft der Stiftung Schloss Dyck befindliche Europäische Gartennetzwerk EGHN hat daher attraktive GartenKulturReisen für Einzelreisende und Gruppen zusammengestellt…
PM (09.10.13): GartenKulturReisen zwischen Rhein und Weser