BAD DRIBURG | LICHTENAU | RHEDER
Herrsschaftlich entspannen, prächtige Parkanlagen und klösterliche Gartenkultur


indi_t6_Bad DriburgSchon der Gründer des heutigen Gräflichen Parks, Graf Caspar Heinrich von Sierstorpff, wollte mit dem damaligen Kurbad einen »Ort des ländlichen Vergnügens« schaffen.Noch heute kann man diese 230-jährige Tradition in Bad Driburg in vollen Zügen genießen. Neben der Entspannung für Körper und Seele bietet ein Besuch der imposanten Klosteranlagen in Dalheim oder auch im Landschaftspark Rheder eine harmonische und interessante Abwechslung.

UNSER ANGEBOT

  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück im Gräflichen Park Hotel & Spa Bad Driburg
  • Eintritt in die Parkanlagen im Gräflichen Park
  • Eintritt Klostermuseum und Parkanlagen Kloster Dalheim
  • Spaziergang durch den Landschaftspark Rheder
  • EGHN Garten- und Parkführer Ostwestfalen-Lippe
  • Preis: € 189
    für 2 Personen im Doppelzimmer

SCHÖN ESSEN & TRINKEN

  • Restaurant Pferdestall, Bad Driburg
  • Klosterwirtshaus im Kloster Dalheim in Lichtenau

WEITERE EMPFEHLUNGEN

  • Klösterliche Produkte im Klosterladen Dalheim
  • Schloss Corvey
  • Schloss- und Auenpark Neuhaus in Paderborn
  • Dom- und Diözesanmuseums in Paderborn
  • Schlosspark Wendlinghausen
  • Museums auf der Wewelsburg
  • Die Kurgärten in Bad Oeynhausen und Bad Salzuflen



INFORMATION UND BUCHUNG:

Die GartenKulturReisen Box können Sie hier buchen.

art cities REISEN
Rosgartenstr. 29
D-78462 Konstanz
Tel. +49 (0) 7531/2844748
Fax +49 (0) 7531/2846935
info@art-cities-reisen.de
www.art-cities-reisen.de